Viel Auswahl bei der Herstellung der Fenstersicherheit

Das Einbruchsrisiko bei Fenstern wird leider von vielen Menschen unterschätzt. Dabei lässt sich die Fenstersicherheit auch mit sehr preiswerten Mitteln herstellen. Die Investition in die Fenstersicherheit lohnt sich gleich doppelt, denn Sie schützt Ihr Eigentum sowie Ihre Privatsphäre und sorgt meistens auch dafür, dass Sie bei der Hausratversicherung und der Inventarversicherung keine Risikoaufschläge zahlen müssen oder einen kleinen Preisrabatt auf den normalen Beitrag bekommen.

Wir beraten Sie rund um die Schlösser, mit denen Sie angekippte Fenster sichern können. Auch mit der Sicherheitstechnik für Rollläden kennen wir uns bestens aus. Sie möchten Ihre Dachfenster sicherer machen? – Dafür haben wir ebenfalls die passende Technik. Auch Teleskopstangen und Stangenschlösser können wir Ihnen sehr kurzfristig und zu fairen Konditionen empfehlen, liefern und einbauen.

Jetzt Video über Fenstersicherheit und Secvest ansehen!

Fenster-Sicherungen – nicht nur die Riegelseite ist wichtig

Fenstersicherung FO400Viele Menschen meinen, dass es völlig ausreicht, den Riegel mit einem Schloss als Fenster-Sicherung zu versehen. Doch das ist ein fataler Trugschluss, denn auch die Scharniere der Fenster bergen einige Risiken. Noch größer ist die Gefahr bei mehrflügeligen Fenstern sowie bei Schiebefenstern. Dort sind Zusatzbeschläge ratsam, die als Fenster-Sicherung gegen den Versuch des Aufhebelns wirksam sind.

Auch wird häufig unterschätzt, dass ein Griff in die Mechanik reicht, um den Kippspalt von Oberlichtern erheblich zu vergrößern. Deshalb sollten die Kippmechaniken gegen derartige unerwünschte Manipulationen zuverlässig durch spezielle Fenster-Sicherungen geschützt werden.

 

Ebenso wichtig ist der Schutz von Balkontüren und Balkonfenstern, denn an vielen Gebäuden sind die tragenden Konstruktionen der Balkone so gestaltet, dass sie auch ohne großartiges Equipment leicht erklettert werden können.

Nutzen Sie das Fachwissen unserer Experten, um sich und Ihr Eigentum bestmöglich durch optimale Fenster-Sicherungen von ABUS mit einer Zertifizierung nach der Norm DIN 18104-1 zu schützen.

Fenstergriff-Schlösser – das Minimum beim Einbruchschutz

FensterschlossKippfenster verleiten dazu, sie auch dann offen zu lassen, wenn man sich nicht im Raum befindet. Das ist eine regelrechte Einladung für potentielle Einbrecher. Mit ein wenig Beweglichkeit oder einem schlichten Fädeldraht lassen sich ungeschützte Kippfenster binnen weniger Sekunden öffnen. Möglich ist das allerdings nur dann, wenn die Nutzer auf die Verwendung der Fenstergriff-Schlösser verzichtet haben.

Die Fenstergriff-Schlösser bieten die Möglichkeit, den Griff in einer Stellung zu blockieren. Allerdings reichen vor allem in Erdgeschossbereichen Fenstergriff-Schlösser als alleiniges Hilfsmittel beim Einbruchschutz nicht aus, denn der Kippspalt bietet die Möglichkeit, auch die anderen technischen Elemente von Fenstern und Balkontüren zu manipulieren.

Unsere Fenstergriff-Schlösser von ABUS sollten deshalb mit anderen Sicherungstechniken kombiniert werden. Welche Möglichkeiten es dafür unter Beachtung der Norm DIN 18104-1 gibt, erklären Ihnen unsere Experten für Einbruchschutz gern.

Fensterkipp-Sicherungen – ein Hilfsmittel beim Schutz Ihres Eigentums

Fensterkippsicherung FKS 208Durch technisch ausgereifte Fensterkipp-Sicherungen werden zusätzliche Punkte geschaffen, an denen ein gekipptes Fenster fixiert wird. Die Fensterkipp-Sicherungen von ABUS lassen sich schnell und preiswert an jedem handelsüblichen Dreh-Kipp-Fenster sowie an Balkontüren und Terrassentüren mit Dreh-Kipp-Mechanik nachrüsten.

Der Zuwachs beim Einbruchsschutz ist erheblich, denn die Arretierungspunkte von hochwertigen Fensterkipp-Sicherungen halten einen Druck von bis zu einer Tonne aus. Hinzu kommt, dass die Fensterkipp-Sicherungen nach DIN 18014-1 verhindern, dass die Führungsmechaniken der Kipptechnik ausgehängt werden können.

Der Nutzerkomfort leidet bei der Nachrüstung mit Fensterkipp-Sicherungen nicht, denn sie werden über den ganz normalen Bediengriff der Fenster und Türen bzw. bei einigen Modellen nach einer Totalverriegelung mit dem Schlüssel zum Fenstergriff-Schoss aktiviert und deaktiviert.

Sie möchten diesen zusätzlichen Schutz haben? – Dann lassen Sie sich von unseren Fachleuten beraten.

Scharnierseiten-Sicherung – die ideale Ergänzung der Fenstergriff-Schlösser

Fenstersicherheit SchaniereLeider wird heute trotz aller Aufklärung zum Einbruchschutz noch immer verkannt, dass auch Scharniere bei Fenstern und Türen einen potentiellen Angriffspunkt für Einbrecher darstellen.

Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten der Scharnierseiten-Sicherung von ABUS an, die durchweg die Anforderungen nach DIN 18104-1 erfüllen, die von uns selbstverständlich auch beim Einbau der Scharnierseiten-Sicherung beachtet werden. Durch diese moderne Technik zum Einbruchsschutz wird verhindert, dass die Scharniere aus gehebelt werden können. Diese zusätzlichen Fixierungspunkte sind einem Druck von bis zu einer Tonne gewachsen und finden auch in schmalen Räumen zwischen einem Fenster und der Fensterlaibung Platz.

Der Nutzerkomfort wird von der Scharnierseiten-Sicherung nicht beeinträchtigt und sie kann in den meisten Fällen optimal an die Farbe des Fensterrahmens angepasst werden.

Verschenken Sie diese Chance auf die Erhöhung Ihrer Sicherheit nicht und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Fachleuten für Einbruchsschutz.

Stangenschlösser – das Plus an Sicherheit für Ihre Fenster

Stangenschloss FO550Die von uns angebotenen Stangenschlösser von ABUS erhalten den vollen Nutzerkomfort von Fenstern mit Drehflügeln sowie mit Dreh-Kipp-Flügeln, denn die Bedienung dieses zusätzlichen Sicherheitselements erfolgt über den normalen Fenstergriff. Anwenden lassen sich die Stangenschlösser als Hilfsmittel beim Einbruchsschutz an allen Fensterflügeln, die nach innen geöffnet werden.

Stangenschlösser nach DIN 18104-1 können sowohl bei einflügeligen als auch mehrflügeligen Fenstern zum Einsatz kommen und beeinträchtigen dank schmal gehaltener Stangen auch die Optik und Funktionalität der Fenster nicht. Die Hauptaufgabe der Stangenschlösser ist, Angriffe von außen mit Hebel- und Drucktechniken durch potentielle Einbrecher wirksam zu verhindern. Stangenschlösser können auch die Sicherheit von Balkontüren und Terrassentüren spürbar verbessern. Sicherheit muss heute vom Preis her kein Luxus mehr sein.

Lassen Sie sich deshalb einfach und schnell von unseren Sicherheitsexperten die verschiedenen Varianten erklären.

Teleskopstangen für den optimalen Schutz Ihrer Fenster und Türen

Sie möchten sich die freie Sicht durch Fenster nicht durch fest installierte Gitter und Stangen versperren und trotzdem ein Höchstmaß an Sicherheit haben? – Dann sind unsere Teleskopstangen von ABUS die perfekte Wahl für Sie. Die Teleskopstangen erfüllen alle Anforderungen der DIN 18104-1 und lassen sich sehr einfach handhaben.

Montagearbeiten sind für die Nutzung der Teleskopstangen als funktioneller und abschreckender Einbruchsschutz nicht notwendig. Sie können an allen nach innen öffnenden Fenstern sowie Terrassentüren und Balkontüren angewendet werden und erhöhen den Schutz bei privat und gewerblich genutzten Räumen. Teleskopstangen sind ein sehr preiswerter Einbruchsschutz und bringen dennoch bei konsequenter Anwendung auch materielle Vorteile bei den Beiträgen zur Hausratversicherung und Inventarversicherung.

Unsere Fachleute für Sicherheitstechnik beraten Sie gern und erklären Ihnen auch die Möglichkeit, wie Teleskopstangen dazu verwendet werden können, eine unerwünschte Öffnung von Fenstern zu verhindern.

Dachfenster-Sicherungen – die Notwendigkeit des Einsatzes steigt dramatisch

Dachfenstersicherheit DF88Leider glaubt der Laie in Sachen Einbruchsschutz noch immer, dass Dachfenster-Sicherungen nicht notwendig wären, weil Dachfenster und Dachflächenfenster für potentielle Einbrecher nur schwer zu erreichen sind. Doch das ist in Zeiten von leichten Steckleitern ein fataler Trugschluss, wie die Einbruchsstatistiken bei der Polizei und den Versicherungen beweisen. Deshalb sollten Sie beim Einbruchsschutz Dachfenster-Sicherungen unbedingt mit einbeziehen.

Wir bieten Ihnen dafür beispielsweise Dachfensterschlösser von ABUS an, die eine Zertifizierung nach dem Standard DIN 18104-1 besitzen. Sie können problemlos an allen nach außen öffnenden Dachfenstern und Dachflächenfenstern nachgerüstet werden. Auch die Dachflächenfenster mit mittiger Kippmechanik lassen sich im Interesse der Sicherheit ohne Verluste beim Nutzerkomfort mit Dachfenster-Sicherungen bestücken.

Sie wollen auf diesen verbesserten Einbruchsschutz nicht länger verzichten? – Dann lassen Sie sich kurzfristig und kompetent von unseren Experten beraten.

Welchen Nutzen haben Fenstergriffe, die abschließbar sind?

Fenstergriffe FG200ASind Fenstergriffe abschließbar, erhöhen sie nicht nur den Widerstand gegenüber potentiellen Einbrechern, sondern einige unserer Modelle von ABUS (selbstverständlich mit einem Zertifikat nach DIN 18104-1) dienen gleichzeitig als einfache und kostengünstige Form der Alarmanlage.

Sie senden beim Versuch des Aufbrechens des damit gesicherten Fensters ein akustisches Signal aus. Bedienen Sie sich in unserer Palette der Fenstergriffe abschließbar, sorgen sie gleichzeitig auch für die Sicherheit Ihrer Kinder. Sie bestimmen, wann im Kinderzimmer ein Fenster geöffnet werden darf. Abschließbare Fenstergriffe mit Alarmfunktion können an allen nach innen öffnenden Fenstern, Balkontüren und Terrassentüren angebracht werden.

Welches der vielen Modelle für Ihre Fenster und Türen am besten geeignet ist, können Ihnen unsere Fachleute für Sicherheit und Einbruchsschutz bei einer persönlichen Beratung ganz genau erklären.

Gitterrostsicherungen – der Einbruchsschutz für das Untergeschoss

YMCK TIFF

Bei einer Hausabsicherung sind alle potentiellen Einbruchsziele zu beachten. Insbesondere sind auch hier die Kellerschächte eine beliebte Möglichkeit ungestört ins Haus zu gelangen. Hier helfen Gitterrostsicherungen. Für die Kellerschächte hält Schor Einbruchschutz diese wirksame Lösung bereit. Diese schützt die Kellerschächte vor dem Aufhebeln durch Einbrecher.

Die Sicherung erfolgt durch stabile Halteplatten, die an den Gitterrostrahmen angebracht werden.

 

Es kann zwischen zwei verschiedene Konstruktionen gewählt werden:

  • Eine stabile Metallschiene
  • Kunststoffschächten – eine variable Kette, die die massive Halteplatte mit dem Mauerwerk verbindet

Gitterrostsicherungen werden grundsätzlich paarweise angebracht. Der Verschluss kann weiterhin ohne Schlüssel von Innen geöffnet werden und somit bleibt der Lichtschacht weiterhin als Notausstieg (z. B. bei Feuer) funktionsfähig. Die Schlossabdeckung, welche außen sichtbar ist, ist gegen unbefugten Angriff von oben – verzinkt-chromiert – geschützt.

Rollladen-Sicherungen - für den Schutz des Eigentums und der Privatsphäre

Rolladensicherung RS77Das Problem der Stalker spielt bei den Ermittlungen der Kriminalisten derzeit eine zunehmende Rolle. Doch auch ohne eine derart lästige Verfolgung sollten Sie auf den Schutz Ihrer Privatsphäre achten. Oft genug sind schon Schnappschüsse neidischer Nachbarn im Internet gelandet und haben großen Schaden angerichtet.

Mit unseren hochwertigen Rollladen-Sicherungen von ABUS lassen sich solche Gefahren komplett ausschalten. Außerdem stellen Rollladen-Sicherungen nach der DIN 18104-1 eine zusätzliche und ratsame Maßnahme beim Einbruchsschutz dar. Potentielle Langfinger und Spanner haben nach unserer fachkundigen Montage der Rollladen-Sicherungen keine Chance mehr, den Rollladen von Ihnen unbemerkt hoch zu schieben.

Welche Variante der Rollladen-Sicherung für Ihre Wohnung oder Ihr Gewerbeobjekt am besten geeignet ist, erfahren Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit unseren erfahrenen Sicherheitsexperten.

 

Riegel vor!Die Firma Schloss & Schlüssel Schor GmbH ist als Handwerksbetrieb in den Adressennachweis für Errichter unternehmen mechanischer Sicherungseinrichtungen des Landeskriminalamtes NRW aufgenommen. Unsere Empfehlung: Informieren Sie sich über Einbruchschutz kompetent, kostenlos und neutral bei einer (Kriminal-)Polizeilichen Beratungsstelle.

Zum Adressennachweis

Besuchen Sie uns

Zur Ausstellung

Wir sind Partner von

Investieren Sie Zeit in Ihre Sicherheit

Wir veranstalten regelmäßig Fachvorträge zu den Themen "Sicherheit und Einbruchsprävention".

Die Termine für den nächsten Vortrag können Sie telefonisch erfragen unter 02133 - 53 53 53


Jetzt informieren!
Seitennavigation anzeigen