WhatsApp Icon

Sicher wohnen mit den Funk-Alarmanlagen von ABUS

Einfach zu bedienen, Sicherheit garantiert! Fachmännisch und individuell geplant bieten die Alarmanlagen vollumfänglichen Schutz.

Jetzt Vor-Ort-Beratung anfordern

ABUS SECVEST FUNK-ALARMANLAGEN SICHERN WOHNUNGEN & HÄUSER

Eine Funk-Alarmanlage sollte von Beginn an professionell geplant, installiert und fachmännisch gewartet werden – damit sie auch Jahre nach ihrem Einbau zuverlässig funktioniert.

Als ABUS Secvest Kompetenzpartner haben Sie mit uns einen spezialisierten, qualifizierten und geprüften Facherrichter an Ihrer Seite, der Sie in allen Belangen rund um die Secvest Funk-Alarmanlage berät und unterstützt. Von ersten Fragen zum Alarmsystem, der konkreten Zusammenstellung Ihrer Funk-Alarmanlage über die Installation, Einrichtung und Einführung in die Bedienung, bis hin zur Wartung bieten wir Ihnen den perfekten Rundum-Service.

Bei diesem System setzt ABUS auf eine Verschmelzung von Mechanik und Elektronik. Deshalb sind die Melderkomponenten des Einbruchmelders mit mechanischen Riegeln verbunden. Mechatronische Sicherungen, die an Fenstern, Fenstertüren oder Eingangstüren befestigt werden können, erschweren das Eindringen Unbefugter. Hier wird mit bis zu einer Tonne Druckwiderstand gearbeitet. Dieser ist so massiv, dass er einen Einbruch so gut wie unmöglich macht.

Der bewährte Rundumschutz – jetzt noch besser

Alarmanlagen als Investition
©ABUS / ABUS Security Center GmbH & Co. KG

Die ABUS Secvest ist eine vielseitig einsetzbare Sicherung für gewerbliche und private Gebäude. Neben den klassischen Alarmfunktionen zum Schutz vor Einbruch, Feuer und Wasser integriert die Secvest auch Videoverifikation, eine mobile Steuerung per Webbrowser und App.

Wussten Sie schon?

Im Bereich Einbruchschutz und Sicherheitstechnik genießt die Firma Schor Einbruchschutz mit die höchste Anerkennung.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Experten.

Lückenlose Live-Videoüberwachung und –verifikation per App

Die aktuellen Videobilder von bis zu drei Innen-IP-Kameras sind jederzeit abrufbar. Sämtliche Steuerungen, wie das Aktivieren und Deaktivieren der Alarmanlage oder die Abfrage von Statusberichten, sind ebenfalls mit der Secvest App für Android oder iOS möglich.

Bereits erste Manipulationsversuche meldet das System; das Gebäude ist so bereits von außen bestens gesichert und aktiv geschützt. Dies gewährleistet die 24h-Funk-Alarmzentrale, die den immer aktuellen Informationsstatus der Melder (an Türen und Fenstern) erhält und verarbeitet. Im Alarmfall wird hierüber die installierte Sirene aktiviert und eine Alarmmeldung über schnellste Kommunikationswege an die nächstgelegene Polizeidienststelle weitergeleitet.

Besonders praktisch ist hierbei das Aktivieren und Deaktivieren vor der Haustür. Dies wird mittels einer Funk-Fernbedienung ausgeübt. Die installierten Melder übermitteln zuverlässig Daten zu Öffnung, Bewegung, Wasser, Rauch, Erschütterungen oder Glasbruch an die Alarmzentrale.

2 Lösungen zum Thema Einbruchmelder

DAITEM D22

Einbruchmelder

Erfahren Sie mehr über das System

DAITEM D18

Einbruchmelder

Erfahren Sie mehr über das System

Den passenden Partner finden